Auf den Spuren des Sommers

Getränke, Grillgut und Kerzen: Die vergnüglichen Stunden auf der Terrasse bleiben nicht folgenlos

Die laufende Outdoor-Saison hat schon einige Gelegenheiten zu ausgiebigen Grillfeiern und lauschigen Abenden in kleiner Runde geboten – zum Glück, gibt es doch kaum etwas Schöneres, als mit Freunden unterm Sternenhimmel zusammenzusitzen. Allerdings haben solche Erlebnisse oft ein unschönes Nachspiel: Wenn beim geselligen Plausch ein Glas umkippt, bleiben Flecken auf der Holzterrasse zurück. Damit der Platz im Grünen über die gesamte Sommerzeit ein optisch ansprechender Wohlfühlort bleibt und die Holzterrasse wieder mit der Sonne um die Wette strahlt, empfiehlt sich hin und wieder eine Beauty-Behandlung.

Wer dabei zu hochwertigen Reinigungs- und Pflegeprodukten von Osmo greift, geht auf Nummer sicher. Diese sind speziell auf die Bedürfnisse von Terrassenholz abgestimmt und zudem leicht zu verarbeiten. Oberflächliche Verschmutzungen lassen sich am besten mit Wasser und dem Osmo Holzterrassen-Reiniger entfernen. Steht dagegen die Entgrauung des Terrassenbelags auf dem Programm, ist das Holz-Entgrauer Kraft-Gel das richtige Produkt. Der Spezialreiniger ist geruchsfrei sowie biologisch abbaubar.

Ob gründlich gesäubert oder entgraut – um das Reinigungsprogramm abzurunden, ist die Behandlung mit einem Osmo Terrassen-Öl ratsam. Dieses Produkt auf Naturölbasis glättet die Holzoberfläche und macht sie wasser- und schmutzabweisend. So bleibt die Freude über den Platz an der Sonne lange erhalten – für unbeschwerte Stunden bis in den Herbst hinein!

Osmo - News - Schönheitskur für die Terrasse