Neue Werkstoffe

NEUE VERBINDUNGEN. BEWÄHRTE EXPERTISE. Osmo lebt seit über 140 Jahren Holz und Farbe. Aber aufgrund von Zeitgeist und Geschmack erweitern wir unser Sortiment stets um weitere innovative Produkte und Materialien.

BPC

NACHHALTIGKEIT UND NATÜRLICHKEIT IM GARTEN

Bambus zeichnet sich nicht nur durch sein schnelles Wachstum und seine ausgezeichnete Öko-Bilanz aus, sondern überzeugt auch aus technischer Sicht: Das Süßgras ist härter als Stahl, leicht, flexibel, stabil, robust, wasserabweisend, pflegeleicht und umweltschonend. Durch Zugabe von High-Tech-Polymeren entsteht der nachhaltige Werkstoff Bamboo-Polymere-Composite (BPC). Der Werkstoff besteht zu 60 Prozent aus dem schnell wachsenden Rohstoff Bambus.

Gegenüber Verbundwerkstoffen aus Holzfasern und Polymeren hat BPC mehre Vorteile, vor allem im Außenbereich zeigen sich die Vorzüge: Da Bambuszellen kaum Wasser aufnehmen, quellen und schwinden Profile aus BPC weniger als Holz und erreichen dadurch eine vielseitig geschätzte Formstabilität.

Zudem zeichnet sich der Verbundwerkstoff durch ein ruhiges, ebenmäßiges Erscheinungsbild aus. Er ist extrem hart und resistent gegen Schimmel-, Pilz- und Schädlingsbefall, an BPC gehen die Jahre fast spurlos vorbei. Terrassendielen aus BPC fühlen sich angenehm an, sie harzen nicht und splittern nicht, daher eignen sie sich gut als Barfußdiele.

Multi-Fence Sichtblenden aus BPC

Multi-Deck Terrassendielen aus BPC

Aluminium

BLICKDICHT, SICHER, PFLEGELEICHT

Ein Werkstoff, der gerne bei der Gestaltung des Außenbereichs zum Einsatz kommt, ist Aluminium. Das Material ist optimal dort eingesetzt, wo eine lange Lebensdauer notwendig ist. Bereits im reinen Zustand ist Aluminium im Außenbereich lange haltbar und überzeugt durch seine enorme Witterungsresistenz – Sonne, Frost und Regen hinterlassen keine bleibenden Spuren. Durch die Eloxierung oder Pulverbeschichtung erhält das Leichtmetall eine widerstandsfähige Schutzschicht.

Zudem ist es extrem robust und aufgrund seines geringen Gewichts dennoch leicht zu transportieren und zu verarbeiten. Es lässt sich im Strangpressverfahren in alle erdenklichen Profile pressen. Aluminium lässt sich nach seiner Nutzung mit verhältnismäßig geringem Aufwand recyceln.

Osmo Holz und Color - Sichtblenden - Alu-Fence

SICHTBLENDEN aus Aluminium

Cewo-Deck

HOLZ TRIFFT KERAMIK

Individuell gestaltete Terrassen liegen im Trend. Vor allem die kontrastreiche Kombination verschiedener Materialien bietet dabei völlig neue Möglichkeiten. Osmo Cewo-Deck ermöglicht die Kombination von Holzdielen und Keramikplatten auf einer Terrassenfläche, z. B. Holzdielen unter der Sitzgruppe und Keramikplatten für den Grillbereich.

Die hochwertigen Cewo-Deck Keramikplatten sind aus durchgefärbtem Feinsteinzeug und werden komplett in Deutschland hergestellt. Sie sind UV- und frostbeständig, beständig gegen Streusalz und Säuren und mit einer rutschhemmenden Oberfläche (R11 / B) ausgestattet. Die hohe Belastbarkeit der Platten (575 kg je 80 cm Auflageabstand) schützt vor Brüchen. Eine Montage auf Plattenlager, Stelzfüßen oder Aluminiumunterkonstruktion ist einfach und möglich in Kombination mit Osmo Terrassendielen Garapa, Ipe, Thermo Esche, Kiefer KDI grün, Bangkirai oder Cumaru.

Für eine lange Haltbarkeit der Terrasse sorgt die clevere und robuste Cewo-Deck Aluminiumunterkonstruktion. Falls der Terrassenbelag irgendwann erneuern werden soll, kann die Unterkonstruktion weiterhin genutzt werden.

Cewo-Deck Beispiel-Kombinationen