STEUART PADWICK KINDERMÖBEL

– GROSSBRITANNIEN –

FÜR DIE PRINZESSIN NUR DAS BESTE

Was schenkt man einer Prinzessin? Nur das Beste. Das dachte sich auch der Verband der englischen Möbelindustrie, als er zur Geburt von Prinzessin Charlotte einen Wettbewerb ausschrieb. Alle Designer des Landes waren aufgerufen, Kindermöbel für den königlichen Nachwuchs zu entwerfen. Zudem sollten die Möbel dem kritischen Blick von Kate, Herzogin von Cambridge, standhalten, die weit über die Grenzen des Landes hinaus für ihren erlesenen Geschmack berühmt ist.

Den Wettbewerb gewann Steuart Padwick. Sein Ziel: Möbel, die Menschen lächeln lassen. So griff er zu hellem Holz, sorgte für kindgerecht harmonische Bögen und Rundungen und brachte das Holz schließlich mit kräftigen Farben zum Leuchten. Natürlich sollten die Farben sich gleichzeitig gut anfühlen und die Gesundheit der Kinder nicht gefährden. Seine erste Wahl: Osmo Dekorwachs in Sonderfarbtönen, die er extra mischen ließ.

„Die Möbel sind sehr gut  angekommen, und wir erhielten einen netten persönlichen Brief von Kate, die uns schrieb, wie sehr sie und William die Möbel lieben“, freut sich der Designer und gibt das Kompliment auch gleich an seine Partner weiter: „Das Projekt wäre nicht möglich gewesen ohne eure wunderbaren Produkte.“ Danke, Steuart! Es war uns ein königliches Vergnügen.

VERWENDETE PRODUKTE