Blogger Frank verrät Tricks aus der Werkstatt

Video-Blog „Frank’s Shed“

Frank ist so etwas wie der Profi unter den Hobby-Handwerkern. Wenn er in seiner Holzwerkstatt (engl. „shed“) an der Hobelbank steht, schauen ihm Tausende über die Schulter. Denn Frank – im wahren Leben Lehrer und Vater von zwei Kindern – betreibt in seiner Freizeit den beliebten Video-Blog „Frank’s Shed“. Wir fragten ihn, warum er bei seinen Holzarbeiten immer wieder gern zu Osmo Produkten greift.

 

Was schätzt du an Osmo Anstrichen? 

Sie sind sehr einfach aufzutragen und wirklich effektiv. Man braucht nur sehr wenig für einen ausreichenden Auftrag. Die Qualität für Anstriche im Außenbereich ist überragend. Das Baumhaus für meine Kinder, das ich vor über einem Jahr gebaut und mit Osmo Einmal-Lasur HSPlus sowie Landhausfarbe behandelt habe, sieht noch fast aus wie am ersten Tag.

 

Warum hast du dich bei der Mahagonilampe für TopOil entschieden? 

Osmo TopOil kitzelt jeden Aspekt einer Holzsorte hervorragend heraus und gibt dem Projekt den letzten Pfiff. Neben der hohen Ergiebigkeit von TopOil schätze ich besonders die Eigenschaft, dass es die Maserung noch einmal so richtig anfeuert. Gerade wenn man exotische Hölzer verwendet, veredelt es das Stück noch einmal um hundert Prozent.

 

Welche Erfahrungen hast du mit der Verarbeitung gemacht? 

Die Osmo Anstriche lassen sich mit aller Art von Werkzeug – ob Pinsel, Tuch oder Farbrolle – sehr leicht und gleichmäßig auftragen. Verwendet man noch das passende Osmo Zubehör, wird es zum Kinderspiel! So macht auch der letzte Arbeitsschritt eine Menge Spaß.

 

Warum belässt du das Holz nicht einfach roh? 

Durch die Oberflächenbehandlung wird das Holz nicht nur widerstandsfähiger, sondern auch wesentlich schöner. Hier bietet Osmo ein wirklich umfangreiches Spektrum an Möglichkeiten an.

 

www.franks-shed.com

Osmo - News - Franks Shed