DBZ Fassadenforum

Mit den innovativen Neuentwicklungen PURE und VERTO baut Osmo seine Kompetenz in Sachen Fassadentechnik weiter aus. Zur optimalen Präsentation beider Produkte nimmt Osmo im Mai an zwei DBZ Fassadenforen teil.

Die DBZ Fachforen sind Wissensplattformen, die sich den wichtigen Austausch zwischen Bauindustrie und Architekten auf die Fahnen geschrieben haben. Praxisorientiert und direkt informieren Fachkräfte auf beiden Seiten über Trends und Entwicklungen im Bereich Fassaden, sowohl für Neu- als auch Bestandsbauten. Die Veranstaltungen am 16. Mai in München und am 18. Mai in Hamburg sind für Osmo eine optimale Plattform, um Architekten die neuen technischen Lösungen zu präsentieren und mit ihnen in Dialog zu treten. Besonders interessant für Design-Fans ist das neue VERTO Fassadensystem: Damit erweitert Osmo sein Angebot um Profile, die vertikal angebracht werden und in ihren Breiten, Tiefen und Farbtönen variieren können. Für Planer, Architekten und Bauherren eröffnet sich dadurch viel kreativer Spielraum. Je nach Zusammenstellung der Profile werden verschiedene dreidimensionale Effekte erzeugt – besonders ausdrucksstark ist zum Beispiel der Wechsel von Profilen unterschiedlicher Stärke. Einen weiteren Ausbau des Fassadensortiments realisiert Osmo mit dem neuen PURE System, das die unsichtbare Befestigung von Rautenleisten ermöglicht. Die von Osmo entwickelte Fassadenklammer – solide und rostgeschützt - wird von hinten an das Holzprofil geschraubt. Zudem ist sie ebenso wie die Unterkonstruktion schwarz beschichtet. Damit passt sie sich perfekt an und ist praktisch unsichtbar.

news_DBZ-Fassadenforum_500x107_0517

  zum Seitenanfang
Osmo Holz und Color
GmbH & Co. KG
Affhüppen Esch 12
D-48231 Warendorf
Postfach 110161
D-48203 Warendorf
Telefon 02581/922-100
Telefax 02581/922-200
info@osmo.de
www.osmo.de
Startseite   |   Aktuelles   |   Unternehmen   |   Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |  
Deutsch