Pastelltöne

Dekorwachs in Pastellblau und Pastellrosa

Zartgrün ist der Frühling, hellblau das Morgenlicht und rosarot die Liebe. Pastellfarben bringen einen frischen Wind in die Wohnung. Dabei genügt ein wenig Farbe, um den Wohnstil zu verjüngen. Unsere Beispiele zeigen Möbelstücke und Accessoires, die wir mit selbst gemischtem Osmo Dekorwachs gestrichen haben. Das können auch Ungeübte!

 

So geht es:

1. OBERFLÄCHE VORBEREITEN:  Unbehandelte Holzflächen vorher schleifen. Lacke oder Reste von wasserbasierten Anstrichen müssen vollständig entfernt werden.

2. FARBTON MISCHEN: Geben Sie die Farbtöne wie im Rezept angegeben in einen sauberen Behälter und mischen Sie sie gut. Osmo Dekorwachs ist ergiebig – einen Verbrauchsrechner finden Sie hier auf unserer Webseite.

3. FARBE AUFTRAGEN: Dekorwachs mit einem Pinsel, einer Mikrofaserrolle oder einem fusselfreien Baumwolltuch auftragen. Mit einem Anstrich erhalten Sie eine transparente Tönung. Für eine intensivere Färbung streichen Sie die Fläche nach dem Trocknen ein zweites Mal.