Schutz und Pflege für Küchenarbeitsflächen aus Holz

Garantiert lebensmittelecht: 100 Prozent Geschmack, 0 Prozent Schadstoffe

Speziell für Holz mit Kontakt zu Lebensmitteln wurde das TopOil von Osmo entwickelt. Das macht dernAnstrich zum idealen Schutz für Holzarbeitsplatten in der Küche, Schneidebretter oder den Esstisch aus Holz. Der Anstrich bewahrt das Holz vor Abrieb, Schmutz oder Cola-, Kaffee- und Weinflecken, Wasser perlt einfach ab.

Das TopOil im getrockneten Zustand ist gesundheitlich völlig unbedenklich. Das bestätigt auch die Zertifizierung nach der Europäischen Norm 1186, Teil 5/14. Das bedeutet, dass der Anstrich im direkten Kontakt mit Lebensmitteln keine Stoffe abgibt, die den Geschmack, den Geruch oder das Aussehen eines Lebensmittels verändern oder gar gesundheitlich bedenklich sind.


So verarbeiten Sie TopOil:

  • Tragen Sie das TopOil mit einem Osmo Flächenstreicher oder der Osmo Mikrofaserrolle dünn in Maserrichtung auf. Für eine besonders schöne Möbeloberfläche empfehlen wir Ihnen den Hand- Padhalter mit dem Öl-Farben Auftrags-Vlies.
  • Lassen Sie den Anstrich rund 8 bis 10 Stunden bei guter Belüftung trocknen.
  • Wiederholen Sie den Auftrag mit dem Öl-Farben Auftrags-Vlies oder einem fusselfreien Lappen.
  • Im Renovierungsfall reicht ein einmaliges Nachölen.

Sanfte Pflege für TopOil Oberflächen
Oberflächen, die mit TopOil behandelt wurden, können einfach feucht abgewischt werden. Wir empfehlen, herkömmliche Reinigungsmittel im Putzschrank stehen zu lassen, da sie die Öle und Wachse lösen und damit der Schutz der Holzoberfläche nicht mehr gewährleistet ist. Bessere Dienste leistet der Osmo Spray Cleaner, da er die schützende Ölschicht nicht angreift.

Schutz und Pflege für Küchenarbeitsflächen