Schritt für Schritt zum optimalen Schliff

1. SCHRITT

Schleifpapier-Körnung: sehr grob bis mittel (K 40 – K 80)

Abhängig vom bestehenden Untergrund, beginnt das Schleifen entweder mit 40er (bei Beschichtung) oder 80er (bei rohem Holz) Körnung. Wichtig: Machen Sie bei den Schleifgängen keine zu großen Sprünge in der Auswahl der Schleifpapier-Körnung, da die tiefen Riefen einer groben Körnung nicht von einer feinen Körnung entfernt werden können.

Werkzeug: Schleifpapier oder Bandschleifmaschine


2. SCHRITT

Körnung: mittel (K 100)

Werkzeug: Schleifpapier oder Bandschleifmaschine oder Ein- oder Mehrscheibenmaschine


3. SCHRITT

Ausbesserung: mit Osmo Holzpaste (bis 2 mm Tiefe)


4. SCHRITT

Körnung: mittel (K 100)

Werkzeug: Schleifpapier oder -gitter, Ein- oder Mehrscheibenmaschine


5. SCHRITT

Körnung: fein (K 120)

Werkzeug: Schleifpapier oder -gitter, Ein- oder Mehrscheibenmaschine

Schritt für Schritt zum optimalen Schliff