Verlegung bei Fussbodenheizung

Unsere Osmo Renovierungs- bzw. Massivholzdielen sind je nach Holzart und Abmessung zur vollflächigen Verklebung auf einer Warmwasser Fußbodenheizung geeignet. 

Die maximale Temperatur von 29 °C an der Holzoberfläche darf nicht überschritten werden. 

Vor der Verlegung ist der Untergrund zwingend auf seine Feuchtigkeit mit einem CM-Feuchtemessgerät hin zu überprüfen und schriftlich zu dokumentieren. 

Des Weiteren ist ein Aufheizprotokoll der Fußbodenheizung zu führen. Dies ist ausschließlich eine Protokollierung der Funktionsfähigkeit der Heizung und reicht zur Beurteilung der Verlegereife des Estrichs nicht aus.

Die Verlegung auf anderen Heizungssystemen wird nicht freigegeben.

Verlegedetails nach Holzarten PDF, 0.11 MB
Osmo Holz und Color - Verlegung bei Fussbodenheizung