Massivholzdielen in Feuchträumen

Einige Osmo Massivholzdielen sind je nach Holzart und Abmessung zur vollflächigen Verklebung in Feuchträumen geeignet.


Bedingt durch die meist kleine Fläche des Badezimmers ist dem Quell- und Schwindverhalten durch eine erhöhte Luftfeuchte beim Duschen oder Baden für den Boden unkritisch. Massivholzdielen reagieren auf Luftfeuchte-Wechsel sehr träge. Erst tagelang andauernde hohe Luftfeuchte bewirkt eine erhöhte Holzfeuchte und damit ein Quellen der Dielen. Dennoch ist bei einer Verlegung von Massivholzdielen in Feuchträumen das Holz höheren Belastungen als in anderen Räumen ausgesetzt.

Technisches Merkblatt Feuchträume PDF, 0.61 MB
Verlegung im Badezimmer