In nur drei Schritten ist der Holzfußboden wieder sauber

Im Haushalt geht es oft turbulent zu: Die Kinder laufen zur Haustür rein und raus, Hund und Katze flüchten vor dem Regenschauer in die gemütlichen Innenräume und die Eltern versuchen in all der Hektik eine ruhige Minute zu finden, um bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein zu entspannen. Doch ein Moment der Unachtsamkeit genügt und schnell ist es passiert: Abdrücke von Tierpfoten und Gummistiefeln oder Kaffee- und Rotweinflecken zieren den schönen Holzfußboden und hinterlassen hässliche Spuren! Nun ist eine schnelle Reaktion gefragt.

Holzfußbodenreinigung leicht gemacht

Für Situationen wie diese hat Osmo den Spray-Mop eingeführt. Anstatt umständlich einen Eimer mit Wischwasser füllen zu müssen, reicht ein Griff zum Mop. Noch ehe die Flecken antrocknen oder sich weiter ausbreiten können, sind sie innerhalb weniger Minuten ungeschehen gemacht. Das leicht zu handhabende Gerät kann platzsparend in einer Ecke verstaut werden und ist einsatzbereit zur Hand, wenn partielle Verunreinigungen auf öl-wachs-behandelten Holzböden schnell entfernt werden müssen. Ein Hebelzug genügt und das integrierte Sprühsystem befeuchtet den Boden mit dem effektiven Reinigungsmittel Spray-Fix. Es befindet sich in einer Kartusche, die einfach in den Spray-Mop gesteckt wird und bei Bedarf problemlos ausgetauscht oder nachgefüllt werden kann. Wird nun über die schmutzige Fläche gewischt, nimmt das Aktivfaser Wischtuch den Schmutz zuverlässig auf. Das Ergebnis ist ein sauberer und gepflegter Boden. Nach getaner Arbeit wird der Alltagshelfer zurück an seinen Platz gestellt, an dem er warten kann, bis er wieder gebraucht wird. Der neue Spray-Mop ergänzt das bewährte Osmo Pflege-Sortiment optimal: Während das Opti-Set, bestehend aus Wischer mit Teleskopstiel, Staub- und Feuchtmop sowie Aktivfasertuch, für die mühelose, ganzheitliche Reinigung – vom Staubentfernen bis zum Wischen – gedacht ist, übernimmt der Spray-Mop die einfache und schnelle Säuberung von geölten Holzfußböden.

Produktdetails: Spray-Mop

Spray-Mop_500x250_0815


















Mit dem ergonomisch geformten Spray-Mop können partielle Verunreinigungen auf öl-wachs-behandelten Holzböden im Nu beseitigt werden. (Foto: Osmo)
  zum Seitenanfang
Osmo Holz und Color
GmbH & Co. KG
Affhüppen Esch 12
D-48231 Warendorf
Postfach 110161
D-48203 Warendorf
Telefon 02581/922-100
Telefax 02581/922-200
info@osmo.de
www.osmo.de
Startseite   |   Aktuelles   |   Unternehmen   |   Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |  
Deutsch