Holzsonnenbrillen mit Hartwachs-Öl Pflege aus der Tüte

Was hat das Osmo Hartwachs-Öl mit den neuesten Modetrends zu tun? Bislang brachte man den Holzschutz-Anstrich mit hellen, dunklen oder farbigen Holzfußböden in Zusammenhang. Doch was gut für die Dielen ist, kann auch Holz in anderen Einsatzbereichen nicht schaden. Die Rede ist allerdings nicht von Möbeln, Treppen oder anderen Einrichtungselementen aus Holz – sondern von einer Sonnenbrille! Mit der trendigen Holzsonnenbrille aus dem Hause Stadtholz bewegen sich all jene stets auf der Sonnenseite des Lebens, die das Besondere im Leben suchen und dabei im Einklang mit der Natur leben wollen. Denn ihr Rahmen besteht zu 100 Prozent aus massivem Holz, beispielsweise aus Ahorn-, Zebrano-, Buchen-, Eichen- oder Rosenholz, das weder verleimt noch geklebt ist. Hochwertig-polarisierte Gläser bieten dabei vollen UV-Schutz und sorgen für beste Sicht. Da Holz ein Naturprodukt ist, reagiert es auf äußere Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit oder Sonneneinstrahlung. An diesem Punkt kommt Osmo ins Spiel, denn die Holzbrillen werden mit dem Hartwachs-Öl Original vorbehandelt, sodass sie bereits optimal geschützt und widerstandsfähig auf den Markt gelangen. Ob Nässe oder Schweiß – der Rahmen zeigt sich unempfindlich und behält seine Form sowie sein schönes, natürliches Aussehen. Selbst wenn die Brille mal mit baden geht. Damit das auch so bleibt, liegen dem Accessoire beim Kauf kleine Pflegetütchen mit Osmo Hartwachs-Öl Original bei. Der stolze Träger kann seiner Holzsonnenbrille in einem Abstand von etwa drei Monaten nun selbst etwas Gutes tun, indem er sie mit dem im getrockneten Zustand lebensmittel-, speichel- und schweißechtem Hartwachs-Öl nachbehandelt, um den Schutz zu erneuern. Denn der nächste Sommer kommt bestimmt! Erhältlich sind die Holzsonnenbrillen unter www.stadtholz.com.

Stadtholz Brille_groß


















Trendig, einzigartig und natürlich: Holzsonnenbrillen sind der neueste Schrei! Vor- und alle drei Monate nachbehandelt mit dem Osmo Hartwachs-Öl, sorgt das stylische Accessoire über Jahre für Durchblick – nicht nur an Sonnentagen. (Foto: Osmo)



  zum Seitenanfang
Osmo Holz und Color
GmbH & Co. KG
Affhüppen Esch 12
D-48231 Warendorf
Postfach 110161
D-48203 Warendorf
Telefon 02581/922-100
Telefax 02581/922-200
info@osmo.de
www.osmo.de
Startseite   |   Aktuelles   |   Unternehmen   |   Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |  
Deutsch