Stand auf der DOMOTEX lockte Handel, Handwerk und Industrie

Äußerst zufrieden schaut die Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG auf die DOMOTEX 2016 zurück. Der 100 Quadratmeter große Stand war in diesem Jahr thematisch dreigeteilt und gab Einblicke in die Kompetenzbereiche Osmo DIY, Osmo HOLZWERKER und Osmo Industrie. Übergreifende Themen waren die Erhaltung der natürlichen Oberfläche von Holz sowie die individuelle kreative Gestaltung von Holzfußböden. Die Live-Vorführungen zur Demonstration der kurzen Trocknungszeiten der HOLZWERKER Öl-Beize und des HOLZWERKER Hartwachs-Öls durch die Zugabe des neuen Härters stellten einen echten Anziehungspunkt dar. Auch die Walzenauftragsmaschine, die Osmo aufgebaut hatte, um die vielfältigen Möglichkeiten ölbasierter Holzanstrichsysteme für die industrielle Verarbeitung zu zeigen, lockte zahlreiche Interessierte auf den ohnehin durchweg sehr gut besuchten Stand. „Die Stärke von Osmo liegt in den Bereichen Holz und Farbe. Beides kommt bei uns aus einer Hand; die Oberflächen stammen aus eigener Entwicklung. Davon profitieren der Endkunde, das Handwerk und der Handel gleichermaßen“ , sagt Thorsten Mehlin, Geschäftsleitung Vertrieb bei Osmo. „Die DOMOTEX war die optimale Plattform, um unsere drei Kerngebiete unter einem Dach vorzustellen. Zumal bestimmte Trendthemen wie die Individualisierung von Holzoberflächen derzeit sowohl im Handwerk und in der Industrie als auch beim Endverbraucher eine zentrale Rolle spielen. Das Konzept ist aufgegangen – wir können die Messe in Hannover als absolut erfolgreichen Jahresauftakt verbuchen.“

news_Domotex16_osmo_500x250_0216 Kopie

  zum Seitenanfang
Osmo Holz und Color
GmbH & Co. KG
Affhüppen Esch 12
D-48231 Warendorf
Postfach 110161
D-48203 Warendorf
Telefon 02581/922-100
Telefax 02581/922-200
info@osmo.de
www.osmo.de
Startseite   |   Aktuelles   |   Unternehmen   |   Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |  
Deutsch