Deutsches Institut für Bautechnik bestätigt Unbedenklichkeit der Holzbeschichtung

Glänzende Holzoberflächen liegen wieder im Trend. Das hat Osmo dazu veranlasst, das bewährte Hartwachs-Öl Original ab sofort auch in einer glänzenden Variante anzubieten. Ob als Alleinanstrich für Holzfußböden oder als Oberflächen-Finish von farbig behandelten Dielen – der Holzanstrich erhält die Natürlichkeit der Holzoberfläche und macht sie dauerhaft belastbar und äußerst widerstandsfähig.

Glanzgrad nach Wunsch bei gleichbleibendem Schutz

Mit dem Hartwachs-Öl hat Osmo bereits vor vielen Jahren ein Produkt auf den Markt gebracht, das, basierend auf natürlichen Ölen und Wachsen, eine pflegeleichte und wohngesunde Holzoberfläche schafft, die den alltäglichen Belastungen standhält. Bisher war der farblose Anstrich in den Varianten Seidenmatt, Matt und Halbmatt erhältlich. Nun bietet der Spezialist für Holz und Farbe den Klassiker auch in Glänzend an. Die Erhöhung des Glanzgrades sorgt für einen besonders frischen und edlen Look des Holzfußbodens. Unabhängig von der Variante ist ein Holzboden nach einer Behandlung mit dem Hartwachs-Öl trittfest, wasser- und schmutzabweisend sowie widerstandsfähig gegen Wein, Bier, Cola, Kaffee, Tee, Obstsaft, Milch und Wasser (nach DIN 68861-1A).

Ü-Zeichen für das Hartwachs-Öl glänzend

Das Übereinstimmungszeichen – kurz Ü-Zeichen – wird vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) vergeben. Nachdem bereits die Osmo Hartwachs-Öle Seidenmatt, Matt und Halbmatt Träger des Ü-Zeichens sind, wurde nun auch das neue Hartwachs-Öl Glänzend aufgenommen. Die Kennzeichnung bestätigt, dass die Oberflächenbeschichtung die Anforderungen der „Grundsätze zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten in Innenräumen“ erfüllt und demgemäß in Aufenthaltsräumen verwendet werden darf. Neben den Hartwachs-Ölen Original in den vier verschiedenen Glanzgraden besitzen auch die Hartwachs-Öle Farbig, Rapid und Anti-Rutsch die Zulassung des DIBt.

3 PM Osmo Hartwachs-O¦êl 250x250


















Ab sofort ist das bewährte Hartwachs-Öl Original auch in einer glänzenden Variante erhältlich. (Foto: Osmo)
  zum Seitenanfang
Osmo Holz und Color
GmbH & Co. KG
Affhüppen Esch 12
D-48231 Warendorf
Postfach 110161
D-48203 Warendorf
Telefon 02581/922-100
Telefax 02581/922-200
info@osmo.de
www.osmo.de
Startseite   |   Aktuelles   |   Unternehmen   |   Kontakt   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |  
Deutsch